Simon Horn Künstler

simonhorn@email.de


Vita

———————————————————————————————————

1978

in Ludwigsburg geboren


2003–2006

Studium Bildhauerei und Holzbildhauerkunst, internationaler Bachelor-Studiengang an der Westsächsische Hochschule Zwickau(FH), Fachbereich Angewandte Kunst Schneeberg/Lichtenstein bei Bruno Rätsch. BA of Art 2006

2006–2010

Studium an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Studiengang Bildhauerei/Plastik, Diplom 2010

2010–2012

Aufbaustudium im Studiengang Plastik/Keramik, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

seit 2011

Mitglied im BBK Sachsen-Anhalt Freischaffend in Halle/Saale

———————————————————————————————————
Projekte/Ausland/Symposien

2014

— »INFIZIERT – KUNST IM PARK.« Internationales Bildhauer-Symposium auf dem Gelände des Ev. Diakonissenkrankenhauses Leipzig
— Gastdozent für Bildhauerei an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Juni 2014
— Gastdozent für Kunst im Öffentlichen Raum, an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtigen-Geislingen. Mai 2014

2013

— Kunst an Bau Wohngenossenschaft »Freiheit« Halle.
— Wettbewerb »Königsviertel«, 2.Platz
— Symposium »Intonation« Deidesheimer Kunsttage

———————————————————————————————————
Auszeichnungen/Preise

2015

— Arbeitsstipendium der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt. Gefördert durch die Kloster Bergische Stiftung

2012–2014

— Mentoringprogramm der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

2012

— Preisträger des Frechener Keramikpreises 2012, Frechen
— Rhenania Kunstpreis. 1. Preis für »belvedere«, Gemeinschaftsprojekt von Anne Karen Hentschel, Simon Horn und Rita Lass, Köln

2008

— Medaillienkunst-Wettbewerb – 1. Preis. Ausgelobt von der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Schule der Nachhaltigkeit e.V. Ilseburg Zanthier-Akademie

2005–2012

— Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes e.V. Villigst

2006

— Auszeichnungen für beste Bachelorabschlussarbeit und bestes Gesamtprädikat

———————————————————————————————————
Kuratorische Projekte

2013

— Gründung HHL, Hentschel, Horn und Lass – Büro für funktionslose Architektonik

2011–2014

— GrasewegGalerie, Projektraum für Kunst und Design

2009

— Kunstinbetrieb II. Ausstellungsbeteiligung und kuratorische Tätigkeit bei der Ausstellung. 10.–18.10.2009, Halle

2008

— Initiator und Organisator des studentischen Ausstellungsprojektes »Kunstinbetrieb« 08/09 in Halle.

———————————————————————————————————
Einzelausstellungen

2015

— »Gebaute Räume« Galerie Kunstforum Solothurn, Schweiz, www.kunstforum.cc

2013

— Ausstellung »Schichten und Räume«, Eckegalerie, Augsburg

2011

— Ausstellung »Schnittstelle«, im Raum WW Schaubühne Lindenfels Leipzig

2010

— Diplomausstellung der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle. Hochschulgalerie Volkspark, Juli 2010

2009

— Ausstellung »Mensch und Stadt«. Im ILS- Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, Dortmund

———————————————————————————————————
Gruppenausstellungen

2015

— Turn it around, Kunststiftung Sachsen-Anhalt
— »Keramik – geformt und gebaut« Handwerkskammer für München und Oberbayern, Galerie Handwerk

2014

— Simon Horn, Skulpturen / Mathias Schäfer, Tuchgrafik/Objekte. LABOR Ebertplatz Köln
— »Maßnahme Wolfsburg« Raum für Freunde im Kunstverein Wolfsburg. Hentschel, Horn und Lass – Büro für funktionslose Architektonik
— Dialog der Generationen, Internationale keramische Kunst. Galerie Friederike Zeit, Deidesheim
— ERWERB. Eine interdisziplinäre Ausstellung zur Reflexion künstlerischer Produktion, Burg Galerie im Volkspark Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

2013

— »ceramic sculpture now«, Galerie Idelmann, Gelsenkirchen
— »Durch Schimmern und Schichten«, Installation, Zeichnungen, Objekte und Skulpturen von Simon Horn, Daniela Wesenberg. Delikatessenhaus, Leipzig
— »Belvedere²«, Ausstellung zum 2. Rhenania Kunstpreis mit Anne Karen Hentschel und Rita Lass, Kunsthaus Rhenania, Köln

2012

— Frechener Keramikpreis 2012, Kulturstiftung, Keramion, Frechen
— »belvedere«, zusammen mit Anne Karen Hentschel und Rita Lass, Kunstfestival Strom im Kunsthaus Rhenania, Köln
— »Wo, wenn nicht jetzt?«, Galerie Himmelreich, (Mit Rita Lass, Anne K. Hentschel, Dieter Ladewig, Simon Horn) Magdeburg

2011

— »Appetizing//now«, Ausstellung GrasewegGalerie, Halle. Simon Horn/Skulptur, René Schäfer/Fotografie.

2009

— »schöner wohnen« Gruppenausstellung, Galerie Salonfähig, Halle. (Michael Antons, Michael Henschel, Rene Schäfer, Simon Horn)

2008

— »My Home is my Castle«. Beteiligung Gruppenausstellung der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle,Leipzig/Tapetenwerk

2007

— »Brühlette Royale«, Peripherie als Zentrum. Ausstellungsbeteiligung in den Kunstsammlungen Zwickau. Freunde aktueller Kunst e.V.

———————————————————————————————————