Simon Horn / Künstler

simonhorn@email.de


March 10, 2015

Gebaute Räume

Bei dem Projekt ›Gebaute Räume‹ geht es um die Frage was Raum eigentlich ist? Über das Bauen und Konstruieren von Skulpturen die Raum bilden stellt sich mir immer wieder neu die Frage, mit welchen Mitteln ich mit Material Raum gestalten, sichtbar und wahrnehmbar machen kann. Mir geht es dabei auch um die Veränderung und Wandlung von Ansichten und Bedeutungen von Raum.
In Suchbewegungen durch architektonische Räume sammle ich in meiner Umgebung ‹Momentaufnahmen‹ von gebauten Situationen. Ich fotografiere die Formen ihrer sichtbaren Erscheinungen. Die in einem Prinzip des Ansammelns und Verdichtens in die Formfindung und Bau der Raumskulpturen einfließen.
Die Präsentation des Projektes ›Gebaute Räume‹, ergibt sich aus einem ausgestellten Arbeitsprozess. Die Teile des Erscheinungsbildes bestehen aus den Raumskulpturen, der Materialsammlung und einer Fotoprojektion.


10/10

Next project: →

Previous project: ← Arbeiten 2014